NA OHNE Kategoriezuordnung

Treffen arteten in Trinkgelage aus: Polizeikontrolle am Chateaudun-Park

Strompreis

Schweinfurt – Mit massiver Polizeipräsenz wartete die Schweinfurter Polizei am späten Dienstagnachmittag im Chateaudun-Park auf. In den letzten Wochen hatten sich immer wieder größere Personengruppen dort zusammengefunden. Teilweise arteten diese Treffen in Trinkgelage aus und es blieb Unrat im Park zurück, was die Ordnungshüter schon mehrfach auf den Plan gerufen hatte. Neben Beamten der Schweinfurter Polizei waren bei dieser größeren Kontrollaktion auch Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei vor Ort.

Zum Zeitpunkt der Überprüfung hielt sich auf den Grünflächen vor dem Theater eine größere Gruppe Jugendlicher und Heranwachsender auf, die mitgebrachtes Bier konsumierten. Der Alkoholkonsum der zumeist jungen Männer blieb dabei jedoch im Rahmen der vom Stadtrecht formulierten Vorgaben und es wurden keine Passanten belästigt. Da sich die Kontrollierten gesetzeskonform verhielten, war kein weiteres Einschreiten der Ordnungshüter erforderlich.

Die betroffenen Personen wirkten bei der Kontrolle sogar bereitwillig mit, weshalb es im aktuellen Fall bei einer präventiven Personalienfeststellung von etwa 20 Personen blieb. Gerade in der Sommerzeit wird die Polizei auch zukünftig ein wachsames Auge auf die Sicherheit und Ordnung in den Grünanlagen der Stadt haben.

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024
Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten