NA OHNE Kategoriezuordnung

Tag des offenen Denkmals am 9. September: Heuer dreht sich alles ums Holz

Eisgeliebt 2

Landkreis Schweinfurt – „Holz“: Heuer beschreibt nur ein Wort das bundesweite Motto des Tags des offenen Denkmals 2012. Der europaweite Aktionstag findet heuer am Sonntag, 9. September 2012, statt. Auch im Landkreis Schweinfurt wird den Bürgerinnen und Bürgern wieder Zugang zu zahlreichen Denkmälern ermöglicht. Um allen Interessierten einen Überblick über die Veranstaltungen und die zur Besichtigung frei gegebenen Denkmäler im Landkreis Schweinfurt zu bieten, gibt der Landkreis erneut eine kostenlose Broschüre heraus. In dieser werden dann alle – rechtzeitig angemeldeten – Veranstaltungen gemeindlicher, kirchlicher und privater Denkmaleigentümer im Landkreis aufgelistet.

Das Motto lässt sicherlich auch heuer wieder Interpretationsspielraum und auf sehenswerte Beteiligungen hoffen: Schließlich wird Holz seit Jahrtausenden überall in Kunst, Architektur und Handwerk verwendet – für jungsteinzeitliche Langhäuser ebenso wie im historischen Schiffsbau, für stattliche Fachwerkbauten und beeindruckende Dachstuhlkonstruktionen oder auch für Innenausbauten als Zeugnisse von Tischler- und Schreinerkunst sowie bei kostbaren Kirchenausstattungen. Weitere Themen könnten die Verwendung von Holz in Industrie und Technik und Methoden der natürlichen Holzkonservierung sein.

Daneben sind aber auch alle anderen Eigentümer von Denkmälern, auf die das Motto nicht exakt zutrifft, angesprochen, sich zu beteiligen. Schließlich ist das Anliegen des Denkmalschutztages, die Kulturdenkmäler einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Damit wird ein wichtiger Beitrag zu deren Erhaltung beigetragen. Attraktiv sind vor allem diejenigen Objekte, die für die Allgemeinheit ansonsten nur kaum oder gar nicht geöffnet sind.

Abenteuer & Allrad 2024 Artikel

Alle Denkmaleigentümer, die sich am 9. September 2012 beteiligen wollen, werden deshalb gebeten, dem Landratsamt Schweinfurt bis spätestens Montag, 21. Mai 2012, alle am Tag des offenen Denkmals geplanten Aktionen und Veranstaltungen zu melden. Bei fristgerechtem Eingang können die Informationen auch an die Deutsche Stiftung Denkmalschutz weitergeleitet werden. Damit ist gewährleistet, dass alle geplanten Veranstaltungen sowohl im Landkreis-Prospekt als auch in den Publikationen und auf der Homepage der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erscheinen.

Kartenkiosk Bamberg - Marco Gianni
Muster
Grüne Schweinfurt Europawahl 2024
Abenteuer & Allrad 2024
Gaspreis
Hotel
Volksfest Schweinfurt 2024
Ambulanzzentrum MFA
Erlebniswochen 60plus Senioren
Begrheinfelder Kulturwochen

Das Meldeformular im „Word“-Format gibt’s auf der Landkreis-Homepage www.lrasw.de zum Download. Interessierte können einfach in die Suchmaschine auf der Startseite den Begriff „Denkmalschutztag“ eingeben und werden so auf eine entsprechende Themenseite weitergeleitet.

Der Antrag kann auch im Landratsamt bestellt werden: per E-Mail unter klaus.nitzschner@lrasw.de oder unter Tel. (09721) 55-560. Ausführlich über den Denkmalschutztag informiert die Internetseite www.tag-des-offenen-denkmals.de der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Maharadscha
Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten