NA OHNE Kategoriezuordnung

Infos und Unterhaltsames rund um die Diagnose Darmkrebs

Depro Ronan Keating

Schweinfurt – Ehemalige und aktuelle Patientinnen und Patienten sowie Interessierte nutzten am Samstag, den 17.03. die Möglichkeiten, sich beim Darmtag im Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt rund um die Diagnose Darmkrebs zu informieren.

Besucher konnten moderne Schlüssellochchirurgie mal selber ausprobieren und am Modell „operieren“, informierten sich über Vorsorgeuntersuchungen oder konnten mögliche Hilfestellungen für Betroffene erfragen. Ähnlich breit gefächert waren die Themen des Vortragsprogramms. Dr. Hans Reinel, Dr. Jessica Körber und Chefarzt Prof.

Dr. Meyer beleuchteten unterschiedliche Aspekte von der Diagnose, über die Therapie bis zur Nachsorge der Erkrankung. Besonderes Highlight der Veranstaltung war das Theaterstück, „Alarm im Darm“ der Stiftung Lebensblicke, welches auf heitere Art und Weise die Darmkrebsvorsorge ins Bewusstsein rückte. Die Schauspieler vermittelten den Gäste des Darmtages ohne erhobenen Zeigefinger, die Wichtigkeit von Vorsorgeuntersuchungen.

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024

„Darmkrebs ist gut behandel- und auch heilbar, durch eine konsequente Vorsorge, ließen sich jedes Jahr viele Menschenleben retten“, sagte Prof. Dr. Detlef Meyer, Leiter des Darmzentrums Schweinfurt/Mainfranken der die Veranstaltung mit initiiert hat. Ein acht Meter langes, begehbares Darmmodell rundete die Veranstaltung ab. Das Darmzentrum Schweinfurt/Mainfranken möchte auch zukünftig den Darmkrebsmonat März nutzen und mit Veranstaltungen zum Thema Darmkrebs zu informieren.

Kartenkiosk Bamberg - Marco Gianni
Wandertage Weyer
Muster
Weingenuss an der Spielbank 2024
Volksfest Schweinfurt 2024
Grüne Schweinfurt Europawahl 2024
Hotel
Depro Ronan Keating
Begrheinfelder Kulturwochen
Abenteuer & Allrad 2024
Erlebniswochen 60plus Senioren

Weiherer Bier
Naturfreundehaus
Kauzen-Bier
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten