NA OHNE Kategoriezuordnung

Die Bürger fragen, Martin Oßwald antwortet: Schonungens Bürgermeisterkandidat besucht mit Verstärkung Mainberg und Markststeinach

Mainberg / Marktsteinach –  Auf seiner großen Tour der Wahlkampfveranstaltungen durch die Gemeinde Schonungen wird der Bürgermeisterkandidat Martin Oßwald am Mittwoch, 01.02.2012 um 19.30 Uhr im Pfarrheim in Mainberg Halt machen. Was gibt es nichts Schöneres, als in lachende Kinderaugen zu blicken? Wer dies einmal erlebt hat, der wird bestimmt zustimmen, dass Kinder immer ein ganz besonderer Schatz einer jeden Familie sind. Damit dieser Schatz auch bewahrt bleiben kann, steht es für Oßwald als Bürgermeisterkandidat außer Frage, sich im Zuge seiner Wahlkampftournee auch mit dem Thema „Erhalt von Kindergärten“ zu befassen. Am Donnerstag, den 02.02.2012 um 19.30 Uhr findet hierzu im Pfarrheim Marktsteinach die passende Veranstaltung zusammen mit Bezirksrätin Christine Bender statt.

Zunächst zu Mainberg: Zusammen mit Landrat Harald Leitherer steht diesmal die Beziehung von Gemeinde und Landkreis im Mittelpunkt des Abends. Als eine der größten Flächengemeinden im Landkreis Schweinfurt hat die Gemeinde Schonungen einen besonderen Stellenwert. Viele laufende Projekte in der Gemeinde, wie z.B. das Thema Altlast-Sanierung laufen nahtlos über in kommende große Baumaßnahmen und können nur gemeinsam realisiert werden. Unter dem Eindruck dieser Herkules-Aufgaben wird an diesem Abend Martin Oßwald seine Ziele als 1. Bürgermeister der Gemeinde Schonungen den Zuhörern darlegen. „Das gute Zusammenarbeiten von Gemeinde und Landkreis ist für die Zukunft maßgebend, damit die anstehenden Aufgaben gut gelingen können!“ – so Martin Oßwald. „Millionenprojekte können nicht warten, bis eine Einarbeitungszeit im Bürgermeisteramt durchlaufen ist, dafür ist die Zukunft der Gemeinde und deren Bürgerschaft zu wichtig! Daher kann ich sofort mit der Arbeit als 1. Bürgermeister beginnen!“ Auch an diesem Abend in Mainberg stellt sich Martin Oßwald den Fragen der Gäste und freut sich auf einen konstruktiven Gedankenaustausch. Zur Unterhaltung wird der Mainberger Sängerkranz bekannte Liedweisen vortragen und freut sich auf zahlreichen Besuch.

Die Zukunftspunkte als 1. Bürgermeister der Gemeinde Schonungen, wird Martin Oßwald am Tag danach den Gästen in Marktsteinach vorstellen und sich hierbei klar für den Erhalt der Kindergärten einsetzen. „Eine Gemeinde hat nur Zukunft mit dem passenden Angebot für Kinder in den Dörfern vor Ort“, so Oßwald, „wie sonst sollen die Ortschaften auf Dauer auch lebenswert bleiben, wenn wir nicht den Familien dort eine Perspektive bieten können?“ Einen Einblick zur aktuellen Förderung im sozialen Bereich und für Kindergärten im Speziellen, wird Christine Bender aus dem Bezirkstag Unterfranken vorstellen. An beiden Abenden heißt es: „Die Bürger fragen, Martin Oßwald antwortet!“

Abenteuer & Allrad 2024 Artikel

Weitere Informationen unter: www.osswaldsmartin.de

Kartenkiosk Bamberg - ZEP
Abenteuer & Allrad 2024
Weingenuss an der Spielbank 2024
Gaspreis
Depro Ronan Keating
Ambulanzzentrum MFA
Grüne Schweinfurt Europawahl 2024
Begrheinfelder Kulturwochen
Volksfest Schweinfurt 2024
Erlebniswochen 60plus Senioren
Maharadscha
Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten