NA-Lokales

Geschenke kamen auf spektakuläre Weise

Eisgeliebt 2

WÜRZBURG – Die Höhenrettung der Berufsfeuerwehr Würzburg überraschte die kleinsten Patientinnen und Patienten der Universitäts-Kinderklinik heute mit einer besonderen Geschenkeaktion. Dafür seilten sich zwölf Höhenretter in Nikolauskostümen am Klinikgebäude ab.

Am 6. Dezember 2023 durften sich die kleinsten Patientinnen und Patienten der Würzburger Universitäts-Kinderklinik über eine ganz besondere Aktion freuen. Zwölf Höhenretter der Berufsfeuerwehr Würzburg besuchten alle Kinderklinikstationen auf spektakuläre Weise über die Außenfassaden. Sie seilten sich ab dem 4. Stock über alle Etagen ab und erreichten die Kinder über Balkone und Fenster.

Teilweise kam sogar die Drehleiter zum Einsatz. So konnten die Stationen der Gebäude D30, D31, C5, C6 und erstmalig auch die Station des Zentrums für Operative Medizin (ZOM) von den Nikoläusen besucht und beschenkt werden.

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024

Dank großzügiger Unterstützung konnte die diesjährige Aktion erfolgreich stattfinden. Naschtüten vom Rewe Center Höchberg, festliche Kostüme und Luftballons von Feiermeier sowie Kuschel-Drachen der Feuerwehr namens „Grisu“ von Metzler Feuerschutz, 112Store und Mahr Feuerwehrbedarf trugen dazu bei, den Kindern unvergessliche Momente zu schenken.

Kartenkiosk Bamberg - SAGA
Hotel
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 1 - Kellerkommando
Begrheinfelder Kulturwochen
Gaspreis
Ambulanzzentrum MFA
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 3 - Doctor Krapula
Muster
TSV-Forst Party-Weekend
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 2 - The Wonderfrolleins

„Die strahlenden Kinderaugen sind unser größter Lohn, und aus diesem Grund engagieren sich alle Beteiligten ehrenamtlich in ihrer Freizeit“, betont Mark Berninger, Brandinspektor und Sprecher der Feuerwehr Würzburg nach dem rund zweistündigen „Sondereinsatz“.

Prof. Dr. Christoph Härtel, Direktor der Kinderklinik und Poliklinik des UKW erzählt: „Die beeindruckende Aktion ist wieder ein Jahreshighlight für die Kinder und auch das gesamte Team.“

Nach 2022 war es nun die zweite Aktion der Höhenrettung der Berufsfeuerwehr Würzburg an der UKW-Kinderklinik.

Die Feuerwehrmänner seilten sich unter anderem an der Fassade der Kinderklinik ab. Diego (rechts im Bild) freute sich sehr über den Besuch. Foto: UKW / Kim Sammet
Per Drehleiter ließ sich auch ein Höhenretter vor den Stationszimmern abseilen. Foto: UKW / Stefan Dreising

 

Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten