NA-Lokales

Abenteuer & Allrad 2024 in Bad Kissingen mit Walter Rörhl

Ferienwohnung Ferienhaus

BAD KISSINGEN – Er gilt als Deutschlands bester Autofahrer aller Zeiten. Zweifacher FIA-Rallye-Weltmeister und viermaliger Sieger der legendären Rallye Monte Carlo. Er ist der einzige deutsche Weltmeister und der Erste, der bei der „Monte“ mit vier verschiedenen Autos triumphierte. Bis heute gilt er als der perfekte Fahrer. Am 02. Juni wird Walter Röhrl die Messe ABENTEUER & ALLRAD in Bad Kissingen besuchen und aus seinem Leben als Rallye-Legende berichten.

Der gebürtige Regensburger wurde im Jahr 1973 Profifahrer und bestach schon früh durch sein unglaubliches Talent.

So gewann er nur ein Jahr nach Start seiner Profikarriere bereits die Rallye-Europameisterschaft. 1980 triumphierte Röhrl dann erstmals bei der Rallye Monte Carlo und wurde im gleichen Jahr auf einem Fiat 131 Abarth zum ersten und bisher einzigen deutschen Rallye-Weltmeister. Es folgte ein erneuter FIA-Weltmeistertitel (1982) sowie drei weitere Siege bei der „Monte“ auf unterschiedlichen Fabrikaten. 1982 im Opel Ascona 400, 1983 im Lancia Rally 037 sowie 1984 im legendären, allradangetriebenen Audi quattro.

Als die oberste Sportbehörde in Paris aufgrund des hohen Risikos 1987 die Leistung der immer stärker motorisierten Autos begrenzte, beendete Walter Röhrl seine Karriere. Fortan war er bis 1992 als Testfahrer für Audi tätig und trat sporadisch bei Rundstreckenrennen sowie in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft an.

VOS März 24
Hotel
Muster
Gaspreis

Seit 1993 ist Röhrl als Markenbotschafter und Testfahrer für den Automobilkonzern Porsche im Einsatz. Bis heute beeinflusst er mit seinem Fahrtalent und der Fähigkeit, das Fahrverhalten präzise und einfach zu erklären, Abstimmung und Technik von Porsche-Straßensportwagen. Die Entwicklung der Supersportwagen Porsche 959 und Carrera GT tragen nicht zuletzt auch seine Handschrift.

Im Jahr 2000 wurde Walter Röhrl in Italien zum „Rallyefahrer des Jahrhunderts“ sowie von einer Jury aus einhundert internationalen Motorsport-Experten zum „Besten Rallyefahrer aller Zeiten“ gewählt.

Der frühere Formel-1-Weltmeister Niki Lauda nannte ihn einst wettbewerbsübergreifend für den gesamten internationalen Motorsport den Größten überhaupt und bezeichnete ihn als „Genie auf Rädern“.

Walter Röhrl zeichnete sich besonders durch seine akribische Vorbereitung und enorme Konzentrationsfähigkeit aus. Das brachte ihm in engen Kurven auf Schnee und Eis sowie auf Schotter, Sand und Asphalt oft den entscheidenden Vorteil ein.

Seit 2016 ist Röhrl Mitglied in der Hall of Fame des deutschen Sports und seit 2019 in der FIA-Ruhmeshalle des Motorsports.

„Wir freuen uns, nur ein Jahr nach Reinhold Messner mit Walter Röhrl eine weitere Legende in Bad Kissingen begrüßen zu können“, so pro-log-Geschäftsführerin Marion Ripberger.

Und Marketingleiter Thomas Schmitt ergänzt: „Seit vielen Jahren schon bemühen wir uns um ihn. Umso erfreulicher ist, dass es nun endlich gelungen ist, den besten Rallye-Fahrer der Geschichte und einen der größten Motorsportler aller Zeiten für die ABENTEUER & ALLRAD zu gewinnen.“

Walter Röhrl wird auf der ABENTEUER & ALLRAD im Rahmen einer Gesprächsrunde aus seinem Leben erzählen und anschließend für Publikumsfragen, Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen.

Die Messe ABENTEUER & ALLRAD wird in diesem Jahr vom 30. Mai – 02. Juni 2024 stattfinden.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten