NA-Notruf

Zeil: Rot-Kreuz-Auto wird mit Graffiti besprüht – Gibt es Zeugen?

ZEIL am Main – Im Tatzeitraum vom 02.02.24, 17:30 Uhr, bis 05.02.2024 parkte einen 57-Jährige das Firmenauto vom Bayerischen Roten Kreuz in der Straße „Mittelsetzring“.

Als sie zu dem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, dass der PKW durch einen unbekannten Täter mit Graffiti besprüht worden war. Der Sachschade dürfte ca. 2.000 Euro betragen.

Die PI Haßfurt bitte um Zeugenhinweise: 0 95 21 / 927-0



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten