NA-Notruf

Würzburg: Wohnungseinbruch – Kripo ermittelt – Zeugen gesucht

Depro Ronan Keating

WÜRZBURG, FRAUENLAND. Ein Unbekannter hat die Abwesenheit von Bewohnern genutzt, um gewaltsam in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzusteigen. Die Kripo Würzburg hofft auf Zeugenhinweise.

Dem Sachstand nach ereignete sich der Einbruch in das Anwesen in der Fröbelstraße zwischen Sonntag, 00:00 Uhr, und Donnerstag, 20:45 Uhr. Der Unbekannte verschaffte sich dem Sachstand nach über die Kellertüre Zutritt zu dem Anwesen und anschließend gewaltsam Zutritt zu der Wohnung im ersten Obergeschoss. Bewohner stellten den Einbruch fest und verständigten umgehend die Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand, nahm der Täter keine Beute an sich.

Die Kriminalpolizei Würzburg hat noch vor Ort die Ermittlungen übernommen und hofft nun auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Möglicherweise sind Nachbarn oder Passanten auf entsprechenden Lärm oder verdächtige Personen aufmerksam geworden.

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 bei der Kriminalpolizei Würzburg zu melden.

Kartenkiosk Bamberg - HeavySaurus
TSV-Forst Party-Weekend
Hotel
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 1 - Kellerkommando
Depro Ronan Keating
Muster
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 2 - The Wonderfrolleins
Ambulanzzentrum MFA
Gaspreis
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 3 - Doctor Krapula
Die Grünen - Katharina Schulze - Paul Knoblach
Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Maharadscha
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten