NA-Notruf

Volkach: Zwei VW kommen an eine Kreuzung – Drei Verletzte

Keiler Helles

VOLKACH – Am Mittwochvormittag fuhr eine 80-Jährige mit einem VW auf der Dimbacher Straße stadtauswärts. An der Kreuzung zur Staatstraße 2260 übersah sie beim Überqueren der Straße eine vorfahrtsberechtigte, 37-jährige VW-Fahrerin.

In der Folge kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem sich die 80-Jährige Dame als auch die beiden Insassen des vorfahrtsberechtigten VWs leicht verletzten. Letzt genannte Unfallbeteiligte transportierte der Rettungsdienst zur weiteren Abklärung in ein umliegendes Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000 Euro. Um die nicht mehr fahrbereiten Pkws kümmerte sich ein Abschleppunternehmen. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn zeitweise voll gesperrt werden. Die Feuerwehr Volkach unterstützte vor Ort mit 15 Helfern.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten