NA-Notruf

Unsleben: Illegales Pkw-Tuning

UNSLEBEN, Lkr. Rhön-Grabfeld: Fahrzeug-Tuning unterliegt strengen Auflagen der Straßenverkehrszulassungsordnung, bei dem in den meisten Fällen eine TÜV-Abnahme unabdingbar ist; schließlich muss die Verkehrssicherheit gewährleistet sein.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Freitagmittag wurde durch eine Streife der PI Mellrichstadt ein Audi bemängelt, dessen 49-jähriger Fahrer eine nicht TÜV-geprüfte Fahrwerksveränderung mit nicht genehmigter Rad-/Reifenkombination an seinem Pkw vorgenommen hat. Gegen den Fahrer wurde Anzeige erstattet und er wird einen Bußgeldbescheid erhalten.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten