NA-Notruf

Stettbach: Verkehrsunfall auf der A7 fordert die Feuerwehren Werneck und Bergrheinfeld

Beschädigung am Dieseltank bedroht Lachgraben

Keiler Helles

STETTBACH – In der Nacht von Montag auf Dienstag verunfallte auf der A7 am Beginn der Baustelle Stettbach-Brücke ein LKW alleinbeteiligt.

In der Verschwenkung kollidierte der LKW mit der Baustellenabsperrung und mit einem Baustellenfahrzeug. Dabei wurde der Dieseltank beschädigt, so dass größere Menge Kraftstoff austraten.

Die Feuerwehren dichteten das Leck ab, dämmten die Ausbreitung des ausgetreten Kraftstoffs ein und nahmen diesen auf. Nachdem der austretende Kraftstoff durch die Entwässerungsleitungen der Fahrbahn in den darunter verlaufenden Lachgraben zu fließen drohte,

wurden dort Ölsperren ausgelegt. Nachdem die Einsatzstelle an die Autobahnmeisterei und das Wasserwirtschaftsamt übergeben wurde, konnten die Feuerwehren nach etwa zweieinhalb Stunden wieder einrücken.

Gaspreis
Hotel
Muster


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten