NA-Notruf

Sennfeld: Ampel angerempelt

Depro Ronan Keating

SENNFELD – Als am frühen Sonntagmorgen gegen 02:30 Uhr ein 36-jähriger Mann aus dem Landkreis Schweinfurt von der Gerolzhofer Straße nach links in Richtung Hafen abbiegen wollte, kollidierte er mit seinem Pkw mit der verbauten Lichtzeichenanlage. Am Metallpfeiler entstanden mehrere Kratzer, der Pkw wurde an der Front stark beschädigt und dürfte einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitten haben.

Als die Streife am Unfallort eintraf, stellten die Beamten den Grund für den Unfall ziemlich schnell fest – der Fahrer roch nach Alkohol. Bei einem Test erreichte er einen Wert von deutlich über 1,1 Promille, was eine Blutentnahme, sowie die Sicherstellung seines Führerscheins zur Folge hatte. Der Pkw musste abgeschleppt werden, hier erübrigte sich die Sicherstellung des Schlüssels. Auf den Fahrer kommt eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung zu. Er dürfte die nächste Zeit eher zu Fuß unterwegs sein.

Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten