NA-Notruf

Segen der Technik – Gestohlenen Geldbeutel geortet

Sparkasse

BAD NEUSTADT/SAALE – Lkr. RHÖN-GRABFELD: Am späten Mittwochnachmittag vergaß eine 46-jährige Frau nach ihrem Einkauf in einem Getränkemarkt ihren Geldbeutel im Einkaufswagen.

Als sie den Verlust kurz darauf bemerkte und zurückkehrte, war der Geldbeutel nicht mehr auffindbar. Dank eines Ortungschips, der sich im Portmonee befand, konnte die Geldbörse im Stadtgebiet von Bad Neustadt geortet werden. Der Ortungschip führte die Polizeibeamten zu einem 60-jährigen Mann, der den Fund unterschlagen hatte. Das Portmonee, das 355 Euro Bargeld und diverse Bankkarten enthielt, konnte vollständig an die Besitzerin zurückgegeben werden. Gegen den Mann wird nun wegen Unterschlagung ermittelt.

Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten