NA-Notruf

Schweinfurt: Unfallfluchten im Landkreis – Gibt es Zeugen?

Röthlein, Am Etzberg. Am Donnerstagnachmittag um 15.00 Uhr wurde in Röthlein Am Etzberg eine Verkehrsunfallflucht angezeigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verursachte am Heck eines geparkten Sattelschleppers einen Schaden von rund 1000 Euro. An der Sattelzugmaschine wurde ein Rücklicht und die Kennzeichenhalterung beschädigt.

Sennfeld, Mollengasse. Einen Schaden von rund 1000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeugführer an einem in der Mollengasse in Sennfeld geparkten weißen VW Amarok. Der VW parkte auf Höhe der Hausnummer 6 in der Zeit zwischen Dienstagmittag, 12.00 Uhr und Donnerstagvormittag, 10.00 Uhr. Bei ihm wurde die linke hintere Fahrzeugseite beschädigt.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten