NA-NotrufNA-Lokales

Schweinfurt: Sachbeschädigungen an verschiedenen Pkw im Stadtgebiet – Gibt es Zeugen?

Depro Ronan Keating

SCHWEINFURT – Im Stadtbereich gab es mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen:

Stresemannstraße:
Der Geschädigte stellte seinen blauen Fiat 500 am Freitag den 12.04.2024 in der Stresemannstraße Höhe der Hausnummer drei ab.
Hier wurden gegen 13:55 Uhr die Heckscheibe im Bereich des Beifahrers beschädigt.
Aus dem Fahrzeug selbst wurde nichts entwendet. Ob es sich im vorliegenden Fall tatsächlich um eine Sachbeschädigung handelt, kann abschließend nicht gesagt werden, da sich direkt neben dem Pkw auch ein Stein befand, welcher durch andere Verkehrsteilnehmer aufgewirbelt worden sein könnte.
Der entstandene Schaden wird auf circa 500,00 Euro geschätzt.

Hauptbahnhofstraße:
Ein Schweinfurter stellte seinen schwarzen BMW am 11.04.2024 in der Straße Am Bergl ab. Am nächsten Tag fuhr er zum Einkaufen zum Kaufland.
Nach Erledigung seiner Einkäufe musste er feststellen, dass sein Fahrzeug im Bereich des linken hinteren Radkastens verkratzt wurde. Der Geschädigte konnte keine Hinweise auf einen Verursacher geben. Auch ist ihm nicht bekannt, ob die Beschädigung am Parkplatz oder in der Straße Am Bergl entstand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000,00 Euro.

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Kartenkiosk Bamberg - Band Festival
Abenteuer & Allrad 2024
Volksfest Schweinfurt 2024
Muster
Begrheinfelder Kulturwochen
Erlebniswochen 60plus Senioren
Depro Ronan Keating
Gaspreis
Ambulanzzentrum MFA
Grüne Schweinfurt Europawahl 2024
Hotel
Kauzen-Bier
Maharadscha
Weiherer Bier
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten