NA-Notruf

Schweinfurt: Polizei zweimal am Roßmarkt im Einsatz

Depro Ronan Keating

SCHWEINFURT – Am Donnerstagabend um kurz vor 18.00 Uhr kam es in Schweinfurt am Roßmarkt zu einem Polizeieinsatz. Ein 33-Jähriger störte diesen Einsatz indem er die anwesenden Polizeibeamte verbal beleidigte.

Dem Mann wurde ein Platzverweis ausgesprochen, dem er zunächst nur widerwillig folgte. Nachdem er erneut die polizeiliche Maßnahme durch eine verbale Beleidigung in Richtung der Beamten störte und ankündigte, dies auch weiterhin nicht zu unterlassen, wurde er in Sicherheitsgewahrsam genommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei ihm 3,56 Promille.

Am frühen Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr kam es am Roßmarkt in Schweinfurt zu einer Beleidigung. Ein 41-Jähriger beleidigte mehrere Polizeibeamte durch eine strafbare Geste. Nach Feststellung der Personalien wurde dem stark alkoholisierten Mann ein Platzverweis ausgesprochen. Da er sich auch gegenüber anwesenden Passanten aggressiv verhielt und dem Platzverweis trotz mehrfacher Aufforderung nicht nachkam, wurde er in Polizeigewahrsam genommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 3 Promille.

Mezger
Naturfreundehaus
Kauzen-Bier
Maharadscha
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten