NA-Notruf

Schwebheim: Über Hintereingang eingebrochen – Polizei sucht Zeugen

Strompreis

SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Über den Hintereingang eines Einfamilienhauses ist im Laufe des Donnerstags ein Einbrecher gewaltsam eingedrungen. Im Haus machte sich der Unbekannte auf die Suche nach Wertsachen und entkam unerkannt mit Schmuck. Zur Aufklärung der Tat sucht die Kripo Schweinfurt auch nach Zeugen.

Als der Hauseigentümer gegen 16:45 Uhr von der Arbeit heimkehrte, stellte er fest, dass ein Unbekannter in der Zeit von 06:30 bis 16:45 Uhr gewaltsam in sein Haus in der Straße „Am Wall“ eingebrochen war. Der Täter hatte vergeblich an verschiedenen Fenstern und Türen probiert, in das Haus einzudringen. Eine Nebeneingangstür hielt den Aufbruchsversuchen jedoch nicht stand. Im Innenraum durchwühlte er auf der Suche nach Wertsachen sämtliche Schränke und Schubladen. Mit Schmuck machte sich der Täter unerkannt aus dem Staub.

Eine von der Polizei Schweinfurt eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen führte bislang nicht zur Ergreifung des Täters. Noch am Abend übernahm die Kripo Schweinfurt die weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge insbesondere im Bereich des Tatortes gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

Hotel
Gaspreis
Muster
VOS März 24


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten