NA-Notruf

Schiffsunfall mit neun Verletzten

Eisgeliebt

WÜRZBURG/FAULBACH – Am Donnerstagnachmittag gegen 14:00 Uhr kollidierte ein Frachtschiff mit einem Fahrgastkabinenschiff an der Engstelle Faulbach nahezu frontal.

Die Wasserschutzpolizei Würzburg war direkt vor Ort und nahm den Schiffsunfall auf. Durch die Erschütterung des Zusammenstoßes stürzten neun Fahrgäste des Hotelschiffes und verletzten sich leicht. Keiner der Fahrgäste musste jedoch ambulant durch den Rettungsdienst versorgt werden. An beiden Schiffen entstand ein Sachschaden an der linken Schiffseite in Höhe von mehreren 1.000 Euros. Trotz der umfangreichen Schäden konnten beide Schiffe ihre Fahrt nach der Unfallaufnahme wieder fortsetzten. Weshalb die beiden Schiffe zusammenstießen ist bislang unklar und wird durch die Wasserschutzpolizei ermittelt.

Weiherer Bier
Naturfreundehaus
Maharadscha
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten