NA-Notruf

Sand: Zusammenstoß zwischen Fahrrad und Pkw – Unfallverursacher flüchtig

Eisgeliebt 2

SAND A. MAIN – Am gestrigen Freitag um 14:25 Uhr kam es an der Kreuzung Knetzgauer Straße und Obere Länge zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht.

Ein 21-jähriger Mann aus dem Landkreis Haßberge fuhr mit seinem silbernen Mercedes Benz C300 die Obere Länge entlang und musste an der Kreuzung zur Knetzgauer Straße verkehrsbedingt anhalten. Zeitgleich befuhr ein bislang unbekannter Mann mit einem Fahrrad den Radweg auf derselben Straße. Vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit kollidierte der Radfahrer mit der linken Fahrzeugseite des stehenden Mercedes. Noch während der Pkw-Fahrer den entstandenen Schaden begutachtete, entfernte sich der unbekannte Mann von der Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben. An dem Mercedes entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Der flüchtige Radfahrer wird wie folgt beschrieben:

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024
  • Männlich
  • Ca. 25 – 30 Jahre alt
  • Kurze dunkle Haare und Vollbart
  • Bekleidet mit langer, dunkler Hose sowie einem dunklen T-Shirt
  • Sprach nur schlecht / gebrochen Deutsch
  • Führte ein älteres, dunkles Herren-Citybike mit einer auffällig weißen Stange im Bereich der Vorderradgabel

Zeugen, die den Unfall oder den Verursacher beobachten konnten oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Haßfurt unter Tel. 09521/927-0 in Verbindung zu setzen.

Kartenkiosk Bamberg - Abba night
Ambulanzzentrum MFA
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 2 - The Wonderfrolleins
Muster
Die Grünen - Katharina Schulze - Paul Knoblach
Hotel
TSV-Forst Party-Weekend
Depro Ronan Keating
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 1 - Kellerkommando
Gaspreis
Maharadscha
Weiherer Bier
Naturfreundehaus
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten