NA-Notruf

Oerlenbach: Plastikstühle brannten

Eisgeliebt 2

OERLENBACH – Am Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, gingen bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen mehrere Mitteilungen über eine Rauchentwicklung bei einem Lebensmittelgeschäft, welches sich Am Kreisel befindet, ein.

Vor Ort stellte sich heraus, dass mehrere Stühle der Außengastronomie einer Bäckereifiliale brannten. Durch den Brand wurde die Fassade des Lebensmittelgeschäfts in Mitleidenschaft gezogen. Ein aufmerksamer Zeuge zog die brennenden Stühle von der Fassade weg. Dabei erlitt der Mann jedoch leichte Brandwunden, die durch den Rettungsdienst versorgt werden mussten. Die Feuerwehr war mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Sie löschten die brennenden Stühle und kühlten die Fassade. Ermittlungen ergaben, dass zwei Personen kurz nach 20.00 Uhr die Einsatzörtlichkeit eilig verließen.

Zeugen, die im Tatzeitraum Beobachtungen machen konnten und Hinweise zu den flüchtigen Personen geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. (0971) 7149-0 zu melden. Der entstandene Schaden an den Stühlen beläuft sich auf circa 300 Euro, an der Fassade auf schätzungsweise 5.000 Euro.

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024
Maharadscha
Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten