NA-Notruf

Miltenberg: Lkw-Fahrer unterschätzt Höhe seiner Ladung – Tunneleinfahrt und Pkw beschädigt

Eisgeliebt 2

MILTENBERG – Ein 49-Jähriger beschädigte am Mittwochnachmittag mit seinem Fahrzeuggespann den Tunnel auf der Staatsstraße 2309. Ein nachfolgender Pkw wurde ebenfalls leicht beschädigt.

Der 49-Jährige war mit seinem Lkw-Gespann gegen 14:55 Uhr von Bürgstadt in Richtung Großheubach unterwegs. Auf seinem Anhänger hatte der Mann einen Bagger geladen. Offenbar unterschätzte er hierbei die Gesamthöhe und fuhr in den Tunnel auf der Staatstraße 2309 ein.

Der Bagger touchierte die Tunneldecke und beschädigte diese. Zudem wurde ein Pkw, der unmittelbar hinter dem Lkw fuhr, ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Glücklicherweise kam es zu keinen Statikproblemen im Tunnel.

Mezger
Naturfreundehaus
Maharadscha
Kauzen-Bier
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten