NA-Notruf

Mellrichstadt: Mann rammte Verkehrszeichen

Ferienwohnung Ferienhaus

MELLRICHSTADT, Lkr. Rhön – Beim Versuch den Kreisverkehr in Richtung der Mellrichstädter Bahnhofstraße zu verlassen, rammte am Mittwochnachmittag der 55-Jährige Fahrer eines Ford ein dortiges Verkehrsschild.

Das umgefahrene Verkehrszeichen landete auf einem wartenden Pkw, der gerade im Begriff war in den Kreisverkehr einzufahren. Als die Beamten vor Ort zur Unfallaufnahme ankamen, wehte ihnen aus Richtung des Unfallverursacher schon eine Alkoholfahne entgegen. Nachdem dieser auch sofort zugab, vor Fahrtantritt eine Flasche Wein zu sich genommen zu haben, durfte der 55-Jährige die Beamten zur Blutentnahme auf die Dienststelle begleiten. Außerdem wurde sein Führerschein vorläufig beschlagnahmt.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen trat der 55-Jährige seinen Nachhauseweg zu Fuß an. Er darf sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge von Alkohol verantworten. Insgesamt hatte er einen Sachschaden in Höhe von 10.500 Euro verursacht.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten