NA-Notruf

Mellrichstadt A71: Auto stand in Vollbrand

Strompreis

MELLRICHSTADT, LKR. Bad Neustadt, A71. Am Samstagmittag brannte ein Pkw auf der A 71 zwischen den Autobahnanschlussstellen Bad Neustadt und Mellrichstadt komplett aus.

Während der Fahrt bemerkte der 51-jährige Fahrzeugführer schwarzen Rauch aus dem Motorraum seines Pkw aufsteigen. Daraufhin konnte er den Pkw noch auf dem Seitenstreifen zum Stehen bringen. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, bevor der Pkw in Flammen aufging und komplett ausbrannte. Die im Einsatz befindlichen Feuerwehren aus Bad Neustadt und Saal an der Saale konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Bei dem Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 €. Verletzt wurde zum Glück niemand. Während der Lösch- und Aufräumarbeiten war die A71 in Fahrtrichtung Erfurt für ca. 20 Minuten voll gesperrt. Nach Abschluss der Löscharbeiten konnte der Verkehr einspurig an der Brandstelle vorbeigeleitet werden.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten