NA-Notruf

Lohr: Pkw fährt 13-Jährige an und flüchtet – Wer kann Hinweise geben auf einen schwarzen BMW mit Totenkopf-Aufkleber und MSP-Kennzeichen?

Eisgeliebt 2

LOHR A. MAIN, Landkreis Main-Spessart – Am 10.06.2024, gegen 14:00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Westtangente / Schafhofweg in Lohr a. Main, bei dem eine 13-jährige Radfahrerin angefahren wurde. Die Fußgängerampel zeigte für das Mädchen grünes Licht, als sie die Kreuzung überquerte. Plötzlich wurde sie von einem Pkw erfasst, der nach dem Zusammenstoß ohne anzuhalten weiterfuhr.

Das Mädchen klagte nach dem Unfall über Schmerzen im rechten Bein und musste ärztlich behandelt werden. Der beteiligte Pkw wird wie folgt beschrieben: Es handelte sich um eine schwarze BMW Limousine älteren Baujahrs mit auffälligen blauen Felgen und dünnen Speichen. Auf dem Kofferraumdeckel links war ein Totenkopf-Aufkleber mit blauem Hintergrund und schwarzer Umrandung angebracht. Ein Teil des Kennzeichens konnte abgelesen werden und beginnt mit MSP und enthält die Ziffer 7. Der Fahrer wird als männlich beschrieben, mit dunklen gelockten Haaren und einem hellblauen T-Shirt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, zum unfallflüchtigen Fahrzeug oder zum Fahrzeugführer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09352/874130 oder per E-Mail an ppufr.lohr.pi@polizei.bayern.de bei der Polizei in Lohr zu melden.

Mezger
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten