NA-Notruf

Karlstadt: Unfall auf Kreuzung führt zu 4.000 Euro Schaden – Zeugenaufruf

Strompreis

KARLSTADT, Lkr. Main-Spessart – Am Ostermontag um 10:55 Uhr kam es auf der Kreuzung der Brückenstraße mit der Ringstraße in Karlstadt zu einem Verkehrsunfall.

Hier wollten sowohl ein 65-jähriger Ford-Fahrer wie auch eine 49-jährige Opel-Fahrerin zeitgleich links abbiegen und es kam inmitten der Kreuzung zum Zusammenstoß. Beide Unfallbeteiligten gaben an, dass sie an der dortigen Ampelanlage jeweils „grün“ hatten. Es werden hiermit Zeugen gesucht, die den Verkehrsunfall beobachtet haben bzw. eine Aussage zur Anzeige der Ampelanlage geben können. Verletzt wurde durch den Unfall niemand und es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Hinweise werden bei der Polizei Karlstadt unter der Rufnummer 09353/9741-0 entgegengenommen.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten