NA-Notruf

In Bad Kissingen stritt man sich um zwei Damen…

Strompreis

BAD KISSINGEN – Am Samstagabend kam es in der Spitalgasse zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei offenbar alkoholisierten Männergruppen. Zwei junge Damen aus einer der Gruppen wurden von der gegnerischen Gruppe auf ein Getränk eingeladen, was zu Missfallen führte.

Infolgedessen wurde ein 18-jähriger Mann aus dieser Gruppe von 3-4 Personen attackiert. Mehrere Begleiter des Geschädigten griffen ein und wurden teilweise leicht verletzt. Die Polizei wurde von mehreren Zeugen informiert und traf schnell am Ort des Geschehens ein. Die Täter konnten jedoch unerkannt entkommen, was zu einer eingeleiteten Bereichsfahndung führte.

Bei dem Vorfall wurde niemand schwerwiegend verletzt. Der Geschädigte wurde um 200 Euro erleichtert. Die genaue Klärung des Sachverhalts steht nun im Mittelpunkt der polizeilichen Ermittlungen. Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

Ein Täter trug eine rote Jogginghose mit grauem Muster und einen schwarz-roten Hoodie, möglicherweise eine weiße Mütze, ca. 180 cm groß, dunkle Haare, Dreitagebart, etwa 35 Jahre alt.
Ein zweiter Täter trug eine graue Pudelmütze mit einer norwegischen Flagge und eine grau-gelbe Winterjacke, blaue Jeans, dunkle Haare, Dreitagebart, ca. 35 Jahre alt.
Ein dritter Täter trug möglicherweise eine orangefarbene Jacke.
Nach Zeugenaussagen kommunizierten alle Täter in osteuropäischer oder slowakischer Sprache. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise oder Videomaterial von dem Vorfall haben, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefonnummer 0971-7149-0 in Verbindung zu setzen.

VOS März 24
Gaspreis
Muster
Hotel


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten