NA-Notruf

Gerolzhofen: Leidiges Thema Vorfahrt…

GEROLZHOFEN – Am Samstagmorgen, um 09.55 Uhr, kam es zum Verkehrsunfall an der Einmündung der Kolpingstraße in die Bahnhofstraße.

Eine 30jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw unter Missachtung des Verkehrszeichens „Vorfahrt gewähren“ auf die Bahnhofstraße ein um nach links abzubiegen. Dabei übersah sie den Pkw Ford der auf der Vorfahrtsstraße fahrenden 60jährigen Frau. Durch den Unfall wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden von geschätzt 10.000 Euro.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten