NA-Notruf

Frammersbach: Motorradfahrer muss mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus

Sparkasse

FRAMMERSBACH, Landkreis Main-Spessart – Am Pfingstmontag befuhr gegen 13:00 Uhr ein 41-jähriger Motorradfahrer die Kreisstraße MSP 21 von Frammersbach kommend in Richtung Habichsthal.

Durch einen Fahrfehler stürzte der Yamaha-Fahrer in einer engen Linkskurve. Die Bergwacht Frammersbach sowie der Rettungsdienst versorgten den 41-Jährigen medizinisch, ehe dieser mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Der genaue Umfang und die Art der Verletzung sind bislang noch nicht bekannt. An der Yamaha entstanden diverse Schäden durch das Sturzgeschehen. Der Schaden wird auf etwa 1.500,- Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn voll gesperrt werden.

Naturfreundehaus
Maharadscha
Weiherer Bier
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten