NA-Notruf

Einbruch in Einfamilienhaus – Tresor entwendet – Zeugen gesucht

Sparkasse

SCHWEINFURT – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind mehrere Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Sie entwendeten einen Tresor, Schmuck und einen Pkw. Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen übernommen und hofft auf Zeugen.

Dem Sachstand nach hat sich der Einbruch in ein Anwesen im Stadtteil Haardt zwischen 22:30 Uhr und 05:15 Uhr ereignet. Die bislang unbekannten Täter sind gewaltsam in das Haus eingestiegen und durchwühlten mehrere Räume. Die Täter entwendeten einen mannshohen Tresor samt Inhalt, Schmuck und einen schwarzen BMW X3 mit Originalschlüssel. Anschließend flüchteten sie unerkannt mit dem entwendeten Fahrzeug und mutmaßlich mit ihrem eigenen Fluchtfahrzeug.

Der entwendeten BMW X3 wurde am Donnerstagmorgen ausgebrannt auf einer Freifläche neben der Bundesautobahn 6 bei Wiesloch/Frauenweiler im nördlichen Baden-Württemberg aufgefunden. Der entwendete Tresor lag ohne Inhalt im Kofferraum. Die Höhe des Beuteschadens ist Gegenstand der noch laufenden Ermittlungen.

Fahrrad Schauer

Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

Kartenkiosk Bamberg - Clueso
Depro Ronan Keating
Hotel
Gaspreis
Muster
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten