NA-Notruf

Ebern: Betrunken Unfall verursacht – 6.000 Euro Schaden

Sparkasse

EBERN, LKR. HAßBERGE – Am Samstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Gymnasiumstraße und der Gleusdorfer Straße in Ebern. Eine 60-jährige Frau bog mit ihrem Renault zu weit nach rechts in die Gymnasiumstraße ab und kollidierte dabei mit dem VW einer 47-jährigen Frau.

Die Ursache des Unfalls war schnell ersichtlich: Die 60-Jährige roch stark nach Alkohol. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Der Frau wurde sofort der Führerschein entzogen, und sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Glücklicherweise wurden bei dem Unfall weder die 60-Jährige noch ihre Unfallgegnerin verletzt. Es entstand lediglich Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Mezger
Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Maharadscha
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten