NA-Notruf

Dettelbach: Odysseefahrt einer 53-Jährigen

Eisgeliebt 2

DETTELBACH – Am Dienstagvormittag ging über den Notruf der Polizei bei der Polizeiinspektion Kitzingen eine Meldung über einen Schlangenlinien fahrenden BMW ein.

Ein Zeuge konnte bereits bei Rottendorf an der Auffahrt zur Bundesstraße 8 in Richtung Kitzingen beobachten, wie die 53-Jährige Fahrerin teilweise in den Gegenverkehr lenkte und beinahe eine Leitplanke touchierte. Kurze Zeit später zog die Fahrzeuglenkerin an der Abfahrt zum Mainfrankenpark unvermittelt von der Geradeausspur auf den Abbiegestreifen. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer konnte einen Zusammenstoß nur durch ein starkes Abbremsen verhindern. Nachdem die Frau kurz durch den Mainfrankenpark befuhr, setzte sie anschließend die Fahrt auf der Staatsstraße 2450 in Richtung Dettelbach fort.

Auf der Höhe von Bibergau bog sie dann in einen Feldweg ein und verursachte hierbei erneut fast einen Unfall mit einem Traktor. Nach einem Wendemanöver versuchte sie zurück auf die Staatsstraße zu gelangen, was durch den aufmerksamen Zeugen bis zum Eintreffen der Streifenbesatzung verhindert werden konnte. Bei der Anschließenden Kontrolle ergaben sich Hinweise auf eine Alkoholisierung der Fahrzeugführerin. Ein Alkoholtest erbrachte einen Wert von 1,00 Promille, weshalb die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme angeordnet wurde. Der Führerschein der Frau wurde beschlagnahmt, nachdem sie diesen nicht freiwillig aushändigen wollte. Gegen die BMW-Fahrerin wird nun wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs strafrechtlich ermittelt.

Mezger

Die Polizeiinspektion Kitzingen bittet Verkehrsteilnehmer, welche durch Fahrweise der Frau gefährdet wurden, sich unter der Telefonnummer 09321/141-0 zu melden.

Kartenkiosk Bamberg - Dire Straits Experience
Hotel
Depro Ronan Keating
Muster
Gaspreis
Maharadscha
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten