NA-Notruf

Burkardroth: Wildschwein quert Fahrbahn und stirbt – Mehrere tausend Euro Schaden

Ferienwohnung Ferienhaus

BURKARDROTH – Zu einem Wildunfall kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 23.30 Uhr, auf der Kreisstraße KG 15. Eine VW-Fahrerin befuhr die Kreisstraße von Aschach kommend in Richtung Stralsbach und stieß mit einem von links die Fahrbahn querenden Wildschwein zusammen. Am Fahrzeug entstand im Frontbereich ein Schaden von mehreren tausend Euro. Das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall in Kenntnis gesetzt.

Maharadscha
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten