NA-Notruf

Bad Neustadt: Fahrgast wird wütend und packt den Fahrer am Hals

BAD NEUSTADT, Lkrs. Rhön-Grabfeld – In der Nacht zum Samstag musste die Polizei einem Taxifahrer in der Mühlbacher Straße zu Hilfe eilen, weil ein 39-jähriger Fahrgast rabiat wurde.

Der alkoholisierte Mann aus dem hiesigen Landkreis war kurz nach 01.00 Uhr mit drei weiteren Personen an einem Nachtlokal zugestiegen. Da er offensichtlich den auf dem Taxameter angezeigten Grundbetrag für zu hoch empfand, wollte er mit dem Taxifahrer einen Festpreis vereinbaren, was dieser ablehnte. Daraufhin wurde der Fahrgast aggressiv und versuchte den 24-jährigen Taxifahrer an der Schulter und am Hals zu packen. Der Fahrer hatte zwischenzeitlich das Taxi angehalten, worauf die Begleiter ausgestiegen sind und ihren Freund vom Taxifahrer wegzogen. Der Mann ließ sich aber zunächst nicht beruhigen, trat mehrfach gegen das Taxi und beleidigte den Fahrer mit unflätigen Ausdrücken. Der Taxifahrer wurde leicht verletzt, am Taxi entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten