NA-Notruf

Bad Neustadt: Besoffen meldet sich der Unfallverursacher dann doch…

BAD NEUSTADT/Saale – Lkr. Rhön-Grabfeld: Nach einem Zeugenaufruf zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten Pkw am 03.02.2024, verursacht durch einen Unbekannten, meldete sich am Montag ein Mann bei der Polizei.

Er gab an, für den Schaden verantwortlich zu sein, wollte jedoch seine Personalien nicht nennen. Da sein Standort bekannt war, konnte eine Polizeistreife ihn kurz darauf deutlich alkoholisiert an einer Bushaltestelle feststellen und ihn zur Dienststelle bringen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,8 Promille an.

Im Rahmen der Sachbearbeitung stellten die Beamten fest, dass der 58-Jährige für eine weitere Sachbeschädigung, die sich bereits im Dezember am gleichen Fahrzeug ereignete, verantwortlich ist. Die Ermittlungen hierzu dauern an.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten