NA-Notruf

Bad Königshofen: 50-Jährige randaliert am Hohen Markstein mit 2 Promille

Sparkasse

BAD KÖNIGSHOFEN, Lkr. Rhön-Grabfeld – Am Freitagnachmittag gingen mehrere Notrufe von Geschäften am Hohen Markstein über eine „randalierende Frau“ ein.

Beim Eintreffen der Streite wurde eine amtsbekannte 50-Jährige angetroffen. Mit der renitenten Dame war keinerlei Kommunikation möglich. Auch nach mehrmaligem Ansprechen zeigte sie sich nicht kooperativ. Nachdem sie im Verlauf des Einsatzes auf die Beamten losging, sahen diese sich gezwungen mit Hilfe einer zweiten Streife der Randaliererin Handschellen anzulegen und sie ins Polizeifahrzeug zu tragen.

Die Dame, welche einen Alkoholwert von etwa zwei Promille hatte durfte die Nach in einer Zelle verbringen. Außerdem kommt eine Anzeige auf sie zu.

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten