NA-Notruf

Bad Kissingen: Unkontrollierte Beschleunigung führt zu Unfall – Schuh klemmte am Gaspedal

Keiler Helles

BAD KISSINGEN – Am Samstagvormittag befuhr eine 84-Jährige mit ihrem Mazda die Südbrücke in Fahrtrichtung Schlachthofkreuzung.

Danach wollte sie in die Würzburger Straße abbiegen, doch ihr Schuh verklemmte sich zwischen Brems- und Gaspedal, wodurch das Fahrzeug unkontrolliert beschleunigte. Der Mazda überquerte alle Fahrspuren der Würzburger Straße, fuhr über eine Grünfläche und prallte frontal gegen eine Mauer. Glücklicherweise wurde kein anderer Verkehrsteilnehmer in den Unfall verwickelt.

Die 84-Jährige erlitt Nackenschmerzen und eine Knieverletzung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An der Grünfläche und der Mauer entstand geringer Sachschaden. Die Feuerwehr Bad Kissingen sicherte die Unfallstelle ab.

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024
Naturfreundehaus
Maharadscha
Kauzen-Bier
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten