NA-Notruf

Bad Brückenau: Roller um- und einfach weggefahren – aber erwischt

Eisgeliebt 2

BAD BRÜCKENAU, Lkr. Bad Kissingen – Bei einer Verkehrsunfallflucht Sonntagnachmittag in Bad Brückenau, Bahnhofstraße, entstand ein Sachschaden von ca. 500,– Euro.

Ein zunächst unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr beim Ausparken mit seinem Fahrzeug VW gegen einen abgestellten Roller, worauf diese umfiel und beschädigt wurde.
Der Fahrer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, die Polizei zu rufen bzw. eine angemessene Zeit zu warten und seine Personalien zu hinterlassen.

Ein aufmerksamer Zeuge vor Ort beobachtete den Unfall, merkte sich das amtliche Kennzeichen und verständigte die Polizeiinspektion Bad Brückenau.
Die eingesetzte Polizeistreife konnte den 52jährigen Fahrer schnell ausfindig machen. Bei der anschließend durchgeführten Verkehrskontrolle und Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,4 Promille.
Bei dem Fahrer musste daraufhin in der Polizeidienststelle eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt werden

Fahrrad Schauer

Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und Gefährdung des Straßenverkehrs wurden eingeleitet.

Kartenkiosk Bamberg - Dire Straits Experience
Depro Ronan Keating
Hotel
Gaspreis
Muster
Naturfreundehaus
Kauzen-Bier
Weiherer Bier
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten