NA-Notruf

Auffahrunfall mit verletztem Motorradfahrer und gesamt 16.000 Euro Schaden

Sparkasse

OBERTHULBA, Lkr. Bad Kissingen – Am Montagnachmittag wollte ein Motorradfahrer von der Hammelburger Str. in die Staatsstraße 2291 einbiegen.

Dieser setzte zum Anfahren an, musste aber verkehrsbedingt anhalten. Eine dahinterfahrende 59-jährige Peugeot-Fahrerin fuhr nahezu ungebremst auf das Motorrad auf, so dass dieses in der Front des Pkw stecken blieb. Der Motorradfahrer wurde mit Rückenschmerzen ins Krankenhaus Bad Kissingen verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro; am Motorrad liegt der Schaden bei ca. 6.000 Euro und dieses musste von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden.

Naturfreundehaus
Maharadscha
Kauzen-Bier
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten