NA-Notruf

Abtswind: Produktionshalle der Kräuter-Mix gerät in Brand – Ursache bisher unklar

Depro Ronan Keating

ABTSWIND, LKR. KITZINGEN – Eine Produktionshalle eines kräuterverarbeitenden Betriebes geriet aus derzeit unbekannter Ursache am Montagmittag in Brand. Feuerwehr und Polizei sind mit starken Kräften im Einsatz.

Um 11:28 Uhr löste in einer Produktionshalle der Firma die Brandmeldeanlage aus und alarmierte die Feuerwehr. Bereits nach kurzer Zeit war eine tiefschwarze und hohe Rauchsäule über dem Firmengelände zu sehen. Durch die Integrierte Leitstelle wurden die umliegenden Feuerwehren alarmiert. Diese rückten mit circa 150 Einsatzkräften aus. Zur Brandursache ist zum jetzigen Zeitpunkt nichts bekannt. Die Mitarbeiter aus der Produktionshalle konnten diese unverletzt verlassen. Es wurde niemand verletzt.

Im Zusammenhang mit den Löscharbeiten verletzte sich ein Feuerwehrmann leicht am Unterarm.

Fahrrad Schauer

Die Löscharbeiten dauern derweil noch an, Stand 08.07.2024, 14:45 Uhr. Voraussichtlich bis Dienstagvormittag wird die Feuerwehr vor Ort im Einsatz sein.

Kartenkiosk Bamberg - Truck Stop
Depro Ronan Keating
Gaspreis
Hotel
Muster

Die Polizei Kitzingen sperrte mit Unterstützung der Verkehrspolizei Biebelried und den Zentralen Einsatzdiensten den Einsatzort weiträumig ab. Die Ermittlungen zur Brandursache und der Schadenshöhe übernahm noch am Montag die Kriminalpolizei Würzburg.

Maharadscha
Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten