NA-Sport

Tim Kraus bleibt bei den Würzburger Kickers

Eisgeliebt

WÜRZBURG – Die Würzburger Kickers freuen sich über eine weitere wichtige Vertragsverlängerung: Mittelfeldspieler Tim Kraus, der Ende August 2023 vom FC Schweinfurt 05 zu den Kickers stieß, bleibt am Dallenberg.

In der vergangenen Regionalliga-Saison kam der 24-Jährige insgesamt 21 Mal zum Einsatz, davon 11 Mal in der Startelf. Durch verletzungsbedingte Ausfälle rückte er zeitweise vom defensiven Mittelfeld in die Innenverteidigung und zeigte auch dort großes Engagement als Defensiv-Allrounder. Gegen Türkgücü München und die Schnüdel erzielte der gebürtige Aschaffenburger jeweils einen Treffer und lieferte insgesamt vier Vorlagen.

„Tim hat im letzten Jahr eine richtig gute Entwicklung genommen und gezeigt, dass er ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft ist. Durch seine Mentalität und Leidenschaft auf den Platz soll er nächste Saison eine wichtige Stütze sein. Wir freuen uns, dass er weiter den Weg mit den Kickers geht“, sagt Sportdirektor Sebastian Neumann.

Mezger

„Der Verein, die Mannschaft und die Fans haben mir von Anfang an das Gefühl gegeben, hier zuhause zu sein. Unser Ziel ist klar: Wir wollen den direkten Aufstieg in die 3. Liga schaffen, und ich werde alles geben, um mit der Mannschaft erfolgreich zu sein“, freut sich Tim Kraus über die Vertragsverlängerung.

Kartenkiosk Bamberg - Clueso
Hotel
Gaspreis
Muster
Depro Ronan Keating
Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Maharadscha
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten