NA-Sport

Michael Dellinger kommt zum 1.FC Schweinfurt 05

Keiler Helles

SCHWEINFURT – Der 31-jährige Stürmer hat bereits in der Jugend beim FC 05 gespielt. Im Herrenbereich hat er seine ersten Jahre beim Würzburger FV verbracht und war in den letzten neun Jahren beim TSV Aubstadt aktiv.

Dort machte er sich bayernweit als Torjäger und Führungsspieler einen Namen und erziele nahezu 100 Tore in der Regionalliga, Bayernliga und Pokal. Selbst nach einer schweren Achillessehnenverletzung kämpfte sich der athletische Offensivspieler wieder zurück und wird nun in seiner Heimatstadt für den FC 05 auflaufen.

Voller Tatendrang geht der Neuzugang seine neue Herausforderung beim Traditionsverein an: „Es fühlt sich richtig an, diesen Schritt jetzt zu gehen, endlich für die Stadt zu spielen, in der ich geboren und aufgewachsen bin. Nach intensiven Gesprächen mit dem Präsidenten Markus Wolf habe ich mich dafür entschieden, den Schritt zurück in die Heimat zu machen.

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024

Die Ansichten von Markus und den anderen Verantwortlichen haben mich komplett abgeholt und wir haben die gleiche Sprache gesprochen. Die Wege sind jetzt kürzer und ich freue mich darauf, dass meine Familie mir jetzt live im Stadion zuschauen kann, was etwas ganz Besonderes für mich ist. Ich freue mich auch darauf, dass wir bei den Fans und Zuschauern große Euphorie entfachen können. Ein weiterer Grund für den Wechsel war natürlich auch der Trainer Victor Kleinhenz. Ich freue mich einfach auf die gemeinsame Zeit, die uns bevorsteht.“

Kartenkiosk Bamberg - Abba night
Depro Ronan Keating
Muster
Hotel
Gaspreis
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 3 - Doctor Krapula
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 1 - Kellerkommando
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 2 - The Wonderfrolleins
TSV-Forst Party-Weekend
Die Grünen - Katharina Schulze - Paul Knoblach

Auch für Markus Wolf, dem Geschäftsführer des 1. FC 05 Schweinfurt, ist dieser Transfer ein tolles Signal: „Ich bin äußerst froh, dass sich Mike Dellinger für uns entschieden hat und unseren gemeinsamen Weg, die besten Spieler der Region zu vereinen, mitgehen wird. Nach langen und intensiven Gesprächen und Verhandlungen hat dies endlich geklappt und ich bin mir sicher, dass wir viel Freude an ihm haben werden und er auf und außerhalb des Platzes eine wichtige Rolle einnehmen wird. Ich habe vom ersten Gespräch an gespürt, dass Mike super zu unserem Weg und Konzept passt und dementsprechend bin ich jetzt einfach nur froh, dass sich der Aufwand gelohnt hat.“

Für unseren sportlichen Leiter Andreas Brendler ist dieser Neuzugang ebenfalls von enormer Wichtigkeit: „Wir wussten ja, dass Adam Jabiri irgendwann aufhören wird. Mike war demnach von Beginn an unsere Wunschlösung für diese wichtige Position. Mit seiner körperlichen Präsenz und unwiderstehlichen Athletik wird er für unsere Offensive eine extreme Bereicherung. Er wird als Typ vorangehen und Verantwortung übernehmen.“
Michael Dellinger wird in der neuen Spielzeit mit der Rückennummer 10 auflaufen. Trikots des neuen Ausrüsters mit seinem Namen können ab sofort im Fanshop bestellt werden.

Kauzen-Bier
Weiherer Bier
Naturfreundehaus
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten