NA-Sport

Dritter Neuzugang für die Kickers: Flügelspieler Maximilian Fesser wechselt an den Dallenberg

Depro Ronan Keating

WÜRZBURG – Maximilian Fesser ist der dritte Neuzugang für die Würzburger Kickers. Der 22-jährige gebürtige Heppenheimer kommt vom Oberligisten (Rheinland-Pfalz/Saar) VfR Wormatia Worms.

Seine vorherigen Stationen waren der SV Sandhausen und der FC Kaiserslautern, bei dem er von 2017 bis Juli 2022 zunächst für die U17 und U19 auflief, bevor er in die 2. Mannschaft der Roten Teufel kam. In der Saison 2022/2023 spielte er für den FC-Astoria Walldorf und wechselte dann letzte Saison nach Worms. Dort hatte er 28 Ligaeinsätze, erzielte dabei 8 Tore und lieferte 18 Vorlagen.

Mit der Verpflichtung des Flügelspielers wollen die Würzburger Kickers ihre Ambitionen in der Regionalliga Bayern unterstreichen und eine erfolgreiche Saison zu spielen, bei der am Ende wieder der Meistertitel das Ziel ist.

Fahrrad Schauer

Maximilian Fesser freut sich auf die neue Aufgabe bei den Kickers: „Ich bin sehr gespannt auf die neue Herausforderung und freue mich, Teil dieser ambitionierten Mannschaft zu sein“, so Fesser.

Kartenkiosk Bamberg - Truck Stop
Hotel
Gaspreis
Muster
Depro Ronan Keating

Auch Sportdirektor Sebastian Neumann zeigt sich begeistert von dem Neuzugang: „Maximilian hat viel Potenzial und wird eine weitere Option für unseren Kader sein. Seine Offensivqualitäten mit einer guten Athletik und Geschwindigkeit sind sehr spannend. Er hat in der letzten Saison in der gegnerischen Box gezeigt, dass er sowohl Tore erzielen, als auch vorbereiten kann.“

Naturfreundehaus
Maharadscha
Kauzen-Bier
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten