NA OHNE Kategoriezuordnung

Maintal Konfitüren ehrt Silbermedaillen-Gewinner Thomas Lurz mit eigener Edition Hagebutten-Hiffenmark

Depro Ronan Keating

HASSFURT / WÜRZBURG – Er hat hart trainiert, ist bis an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit gegangen, hat auf vieles verzichtet und er hat es geschafft: Thomas Lurz holte bei den Olympischen Spielen in London die Silbermedaille über 10 km im Freischwimmen. Der Würzburger konnte seinen Erfolg kaum fassen: „Wahnsinn, ich bin noch immer total überwältigt, die ganzen Mühen und Anstrengungen sind vergessen, wenn man auf dem Treppchen steht – ein bewegender Moment, der eigentlich kaum zu beschreiben ist.“

Maintal Konfitüren, der Sponsor des Spitzensportlers, bringt jetzt ihm zu Ehren eine Hagebutten-Konfitüre auf den Markt: Das samtig-weiche Hiffenmark, das Traditionsprodukt des Unternehmens und gleichzeitig die Lieblingsmarmelade von Thomas Lurz, ist ab September im Lebensmitteleinzelhandel oder über den Maintal-Online-Shop erhältlich. Die Spezialität ist mit seinem Bild auf dem Etikett und zusätzlich mit einem QR-Code ausgestattet, auf dem neben Informationen zum Produkt auch Thomas Lurz’ Lieblingsrezept-Rezept hinterlegt ist. Geschäftsführerin Anne Feulner freut sich über den Erfolg von Thomas Lurz: „Alle Maintaler haben am Fernseher live mitgefiebert und die Daumen gedrückt, denn in der Firma haben wir ein „Corporate Viewing“ mit einem TV-Bildschirm veranstaltet. Es war spannend und aufregend, aber als Thomas die Ziellinie überschwommen hatte, haben alle lautstark gejubelt.“

Zusätzlich startet das Konfitürenunternehmen einen Kindermalwettbewerb. „Malt Thomas Lurz im Wettkampf, beim Training oder vielleicht beim Frühstücken…“, heißt es auf der Internetseite von Maintal Konfitüren unter www.maintal-konfitueren.de. Es winken Preise für die verschiedenen Altersgruppen: Angefangen von einem Planschbecken über „Was ist was“ CD und DVD zu den Themen Sport und Olympia bis in zu hochwertigen Malsets. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2012. Einfach Bilder an Maintal Konfitüren, Industriestr. 11 in 97437 Haßfurt schicken, Alter und Adresse nicht vergessen.

Fahrrad Schauer

Die Teilnahmebedingungen von Maintal Konfitüren:

Kartenkiosk Bamberg - Clueso
Hotel
Depro Ronan Keating
Muster
Gaspreis

Wer kann teilnehmen:
Teilnehmen dürfen Kinder von 3 bis einschließlich 12 Jahren, wohnhaft in Deutschland. Kinder von Maintal Familienangehörigen dürfen nicht daran teilnehmen.

Wann findet der Wettbewerb statt:
Der letzte Einsendetermin ist der 31.10.2012

Wohin musst Du Dein Bild schicken:
Maintal Konfitüren GmbH
Stichwort: Malwettbewerb
Industriestr. 11
97437 Haßfurt

Was musst Du beachten:
WICHTIG: Leg der Einsendung Deines Bildes eine kurze schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten bei, dass Du an unserem Malwettbewerb teilnehmen darfst. Ohne eine Einverständniserklärung ist eine Teilnahme am Malwettbewerb leider nicht möglich.

Wer gewinnt?
Unter allen eingesendeten Bildern verlosen wir 5 Sachpreise. Welcher Gewinn dir zugesendet wird, ist abhängig von Deinem Alter. Der Preis wird dir kostenlos zugesendet.

Was für Sachpreise kannst Du gewinnen?
Planschbecken mit Rutsche (3 -5 Jahre)
wertige Malsets bestehend aus Wasserfarbkasten, Buntstiften, Spitzer, Radiergummi, Block und Filzstiften (6-8 Jahre)
Was ist was CD Olympische Spiele und Was ist was DVD Sport (8-12 Jahre)

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.Verstalter ist die Maintal Konfitüren GmbH.

Über Maintal Konfitüren
Mit seiner 126-jährigen Tradition gehört Maintal nicht nur zu den ältesten Konfitürenunternehmen in Deutschland, sondern zählt bis heute zu den führenden Spezialitätenanbietern, wenn es um Konfitüren, Gelees, Marmeladen und Fruchtaufstriche geht. Seit dem Jahr 2000 bietet das Familienunternehmen auch eine breite Palette an Fruchtspezialitäten in Bio-Qualität an, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Aktuell verarbeitet man jährlich über 1.900 Tonnen Früchte, zehn Millionen Gläser verlassen pro Jahr den Standort im unterfränkischen Haßfurt. Derzeit führt Maintal Konfitüren rund 600 verschiedene Artikel aus 40 verschiedenen Fruchtsorten von A(prikose) bis Z(wetschge). Das Flaggschiff der Maintal Konfitüren ist die Hagebutten Konfitüre, jedes zweite Glas, das verkauft wird, kommt aus Haßfurt. Damit ist man mit 58,4 Prozent (Nielsen, 2011) Marktführer. Geleitet wird das Familienunternehmen in der vierten Generation von der Diplom-Kauffrau Anne Feulner und dem Diplom-Biologen Klaus Hammelbacher.

Für weitere Informationen:
www.maintal-konfitueren.de
http://www.facebook.com/MaintalKonfitueren

Maharadscha
Weiherer Bier
Naturfreundehaus
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten