NA OHNE Kategoriezuordnung

Fußball-Kreisliga und -Kreisklasse: Eßleben ist wieder ein Meisterschaftskandidat, Theilheim ebenso

Depro Ronan Keating

Eßleben – Mit dem glücklichen 3:2-Sieg in letzter Minute gegen Rieden hat der TSV Eßleben das Rennen um die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga SW 1 wieder spannend gemacht. Denn wenige Kilometer entfernt verlor Tabellenführer Mühlhausen zuhause gegen Euerbach.

Euerbach, Eßleben, Abtswind II und die DJK Schweinfurt können nun wieder auf den Titel hoffen. Zumal nächsten Samstag ab 18 Uhr das Schlagerderby und Spitzenspiel zwischen Eßleben und Mühlhausen stattfindet.

Im Vorspiel unterlag Eßleben II mit 0:6 gegen Theilheim. Die Gäste sind nun neuer Zweiter in der Kreisklasse SW 1 und schärfster Verfolger von Tabellenführer Schwemmelsbach. Auch Greßthal, Wülfershausen und Egenhausen können noch Meister werden. Nächsten Sonntag erwartet Theilheim Egenhausen zum Schlager.

Mezger

Unsere Bild zeiger Szenen aus den Partien Eßleben – Rieden und Eßleben II – Theilheim.

Kartenkiosk Bamberg - Clueso
Muster
Depro Ronan Keating
Gaspreis
Hotel

Jeweils einen ausführlichen Bericht mit vielen Bildern gibt es im Verlauf des Sonntags auf www.kick-ticker.de zu lesen und zu sehen.

Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Maharadscha
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten