NA OHNE Kategoriezuordnung

Drei Heimspiele in Serie für Unterpiesheims Fußballer: „Relegation gegen Bergrheinfeld wäre ein Traum!“

Eisgeliebt 2

Unterspiesheim – In Unterspiesheim haben sie einen Traum. „Der ganze Ort spricht von Platz zwei, egal ob du beim Bäcker bist oder beim Metzger“, schwärmt Andreas Brendler. Die lokale Musikkapelle hat sogar ein Vereinslied im Studio aufgenommen. Der SV / DJK-Spielertrainer glaubt: „Bei Aufstiegsspielen wären ganz Unter- und ganz Oberspiesheim auf dem Fußballplatz.“ Die Wahrscheinlichkeit, das zu schaffen, ist angesichts nun drei Heimspielen in Serie für den Tabellenzweiten verdammt groß. Wenn es klappen sollte, dann haben sie in Unterspiesheim einen zweiten und einen dritten großen Traum.

Auch der zweite klingt höchst realistisch. „Bergrheinfeld als Gegner in der Relegation, das wär´s!“, schielt Brendler schon ein bisschen auf die BOL, wo der Siebte, momenten der TSV Lengfeld, in zwei Partien auf den Zweiten der Bezirksliga 2 trifft. Einen Platz dahinter mit einem Punkt weniger lauert Bergrheinfeld. „Die haben das leichteste Restprogramm“, weiß Brendler, „und wenn wir gegen die spielen sollten, dann würde es einen Rekord geben für Relegationsspiele.“ Schon jetzt sieht er auf dem Unterspiesheimer Fußballplatz verstärkt Leute, „die ich da niemals erwarten würde“. Euphorie pur also in Spiesheim mit seinen zusammen rund 1600 Einwohnern.

Einen ausführlichen Situationsbericht zum Fußball-Boom in Unterspiesheim gibt es seit dem 1. Mai auf dem Fußball-Portal www.kick-ticker.de zu lesen.

Mezger
Kauzen-Bier
Maharadscha
Weiherer Bier
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten