SchnüdelSliderSpecials

Hallensieg in Bergrheinfeld: Der FC 05 gewinnt den BWG-Cup

BERGRHEINFELD – Der FC Schweinfurt 05 hat das Hallenturnier um den BWG-Cup in Bergrheinfeld gewonnen. Im Finale setzten sich die Grün-Weißen, bei denen Trainer Gerd Klaus als Spieler mitwirkte und zwei Treffer erzielte, im Achtmeterschießen gegen die DJK Schwebenried durch.

Im Halbfinale hatten die Schnüdel die FT Schweinfurt mit 3:0 besiegt. Beste Turnier-Torschützen des FC 05 waren Steffen Krautschneider (acht Treffer) und Max Schebak (vier). Nun stehen noch Hallen-Auftritte in Hammelburg (Freitag, 17 Uhr), Bad Neustadt (Samstag, 18 Uhr) und Bergtheim (Sonntag, 16 Uhr) an.

Das Aufgebot des FC 05 in Bergrheinfeld: Felix Reusch, Steffen Krautschneider, Gerd Klaus, Bastian Lunz, Stefan Seufert, Max Schebak, Michael Kraus, Ertan Dalbay, Florian Hetzel.

Gruppenspiele: FC 05 – SV Euerbach 3:1, FC 05 – TSV Gochsheim 4:0, FC 05 – Mühlhausen/Schraudenbach 3:2.
Halbfinale: FC 05 – FT Schweinfurt 3:0.
Finale: FC 05 – DJK Schwebenried 8:7 n. A. (reguläre Spielzeit 4:4).



Newsallianz ist ein Produkt der 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Pixel ALLE Seiten