Newsallianz IU

Kreisklassen-Derbys: Nur Zeuzleben gewinnt, während sich Ramsthal und Sulzthal ohne Sieger trennen

Depro Ronan Keating

Kreisklassen-Derbys: Nur Zeuzleben gewinnt, während sich Ramsthal und Sulzthal ohne Sieger trennen

ETTLEBEN – Fast 200 Zuschauer kamen am Samstag zum Kreisklassen-Derby, wo der TSV Ettleben/ Werneck 2 als Seriensieger der letzten Jahre nach dem guten Saisonstart nun endgültig auf dem Boden der Tatsachen landete.

0:1 hieß es am Ende gegen die SG Zeuzleben/ Stettbach, die in der Tabelle nun vorbei zog. Das Goldene Tor des Spiels gelang Bastian Reusch (auf dem Aufmacherbild im blauen Trikot) kurz vor der Pause.

Mezger

21 Tore fielen in den fünf Samstags-Partien der Rhöner Fußball-Kreisklassen. Hausen/ Nordheim besiegte Heustreu/ Hollstadt mit 3:2, Brendlorenzen/ Windhausen gewann 4:1 in Bischofsheim. Wollbach gewann spät mit 2:0 bei Westheim, Diebach trotz zweimaligem Rückstand mit 5:2 deutlich gegen Machtilshausen.

Kartenkiosk Bamberg - Falco meets Mercury
Depro Ronan Keating
Gaspreis
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 2 - The Wonderfrolleins
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 3 - Doctor Krapula
Hotel
Begrheinfelder Kulturwochen
TSV-Forst Party-Weekend
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 1 - Kellerkommando
Muster

Nur ein einziges Match endete unentschieden: Das große Derby in Ramsthal gegen Sulzthal sahen offiziell 200 Fans. Tim Danz erzielte das 1:0, Alexander Unsleber glich für die Gäste aus.

Weiterlesen auf Kreisklassen-Derbys: Nur Zeuzleben gewinnt, während sich Ramsthal und Sulzthal ohne Sieger trennen

Weiherer Bier
Naturfreundehaus
Maharadscha
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten