Newsallianz IU

Feuer entfachen für die Wärmewende: Regionalmanagement der Haßberge lädt zur Filmpremiere ins Zeiler Kino ein

Eisgeliebt

Feuer entfachen für die Wärmewende: Regionalmanagement der Haßberge lädt zur Filmpremiere ins Zeiler Kino ein

HASSBERGE – Welche Ansatzpunkte es für eine erfolgreiche Energiewende in der Region gibt, wird mit einer vierteiligen Erklärfilmreihe deutlich, die das Regionalmanagement des Landkreises Haßberge zusammen mit dem Klimaschutzmanagement, der Gesellschaft zur Umsetzung erneuerbarer Technologieprojekte im Landkreis Haßberge mbH (GUT) und der Energieberatung am UmweltBildungsZentrum (UBiZ) initiiert hat.

„Unser Landkreis Haßberge hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, bereits im Jahr 2030 bilanziell klimaneutral zu werden und somit die Zukunft unserer Region klimafreundlich und generationengerecht zu gestalten. Damit dieses ehrgeizige Ziel erreicht werden kann, sind vielfältige Anstrengungen auf allen Ebenen notwendig. Neben Politik sind auch Wirtschaft sowie Bürgerinnen und Bürger gefordert, einen Beitrag zu leisten. Denn die Energiewende im Landkreis Haßberge kann nur gemeinsam gelingen“, betont Landrat Wilhelm Schneider.

Mezger

Pünktlich zur Vorbereitung der neuen Heizperiode erscheint nun der zweite Erklärfilm. Dieses Mal geht es um das Thema Wärmewende. Die Filmpremiere findet am Sonntag, 24. September, um 9.30 Uhr im Capitol Kino in Zeil am Main statt. Die Veranstaltung bildet zugleich den Auftakt zum Herbstprogramm der bekannten und beliebten Reihe „Film & Frühstück“. Im Anschluss an die Filmpremiere wird der Hauptfilm „Everything will change“ zu sehen sein. Dieser erzählt von einem abenteuerlichen Road-Trip dreier Freunde, die im Jahr 2054 eine sterile, betonierte Welt bewohnen. Als sie erfahren, dass ihr Planet einst von reicher, bunter Schönheit geprägt war, begeben sie sich auf eine Reise, um Antworten darauf zu suchen, warum diese verschwunden ist.

Kartenkiosk Bamberg - Maggie Reilly
Hotel
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 3 - Doctor Krapula
Muster
Gaspreis
Ambulanzzentrum MFA
Depro Ronan Keating
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 1 - Kellerkommando
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 2 - The Wonderfrolleins
Begrheinfelder Kulturwochen

Nach der Filmvorstellung sind alle Kinobesucherinnen und -besucher eingeladen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Klimaschutzmanagerin Lisa Kötting und Energieberater Günter Lieberth stehen mit ihrer Expertise in Sachen Energiewende zur Verfügung und freuen sich auf den persönlichen Austausch. Und auch für die passende Verpflegung ist gesorgt: Maya’s Unverpacktladen & Café aus Hofheim in Unterfranken sorgt für köstliche, regionale Frühstück-Snacks.

Zur Premierenveranstaltung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger wie auch Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Politik herzlich eingeladen. Das Frühstück sowie die gesamte Filmvorstellung sind kostenfrei. Da die Anzahl verfügbarer Plätze begrenzt ist, ist eine vorherige telefonische Anmeldung beim Capitol Kino unter 09524-1601 erforderlich. „Ich würde mich freuen, wenn Sie zur Filmpremiere am 24. September 2023 nach Zeil in die Untere Scheuerngasse kommen und die Energie- und Wärmewende im Landkreis Haßberge mitgestalten“, lädt Landrat Wilhelm Schneider ein.

Der Erklärfilm zur Wärmewende wird ab dem 24. September auch unter http://www.regionalmanagement-hassberge.de/elsa/ sowie auf YouTube veröffentlicht werden, wo bereits der erste Kurzfilm zur Energiewende zu sehen ist. Die genannte Webseite des Regionalmanagements wird darüber hinaus ergänzende Informationen zur Wärmewende im Landkreis Haßberge bereithalten.

Feuer entfachen für die Wärmewende: Regionalmanagement der Haßberge lädt zur Filmpremiere ins Zeiler Kino ein
Auf dem Bild: Landrat Wilhelm Schneider und Regionalmanagerin Sonja Gerstenkorn laden alle Interessierten zur Kurzfilm-Premiere am Sonntag, 24. September, ins Capitol Kino nach Zeil am Main ein.
Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge.

Weiterlesen auf Feuer entfachen für die Wärmewende: Regionalmanagement der Haßberge lädt zur Filmpremiere ins Zeiler Kino ein

Weiherer Bier
Maharadscha
Naturfreundehaus
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten