Newsallianz IU

Eibstadt tritt nicht an: Das Pokal-Halbfinale im Spielkreis Rhön steht, in Schweinfurt wird es schon gespielt

Eisgeliebt

Eibstadt tritt nicht an: Das Pokal-Halbfinale im Spielkreis Rhön steht, in Schweinfurt wird es schon gespielt

UNTERERTHAL – Es wäre sicherlich ein schönes Duell geworden am Donnerstagabend ab 17.30 Uhr: Doch das vierte Viertelfinale im Fußball-Pokal im Kreis Rhön findet nicht statt: Der 1. FC Eibstadt wird beim 1. FC Untererthal nicht antreten.

Also sind die spiellosen Gastgeber, die am Sonntag in Rottershausen um Kreisliga-Punkte spielen, neben dem FC Reichenbach (als SG mit Burglauer und Windheim) der zweite Kreisligist im noch nicht ausgelosten Halbfinale.

Mezger

Die beiden Außenseiter werden dann die zwei Bezirksligisten aus Münnerstadt und Rödelmaier herausfordern.

Kartenkiosk Bamberg - Falco meets Mercury
Ambulanzzentrum MFA
Hotel
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 1 - Kellerkommando
Begrheinfelder Kulturwochen
Gaspreis
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 2 - The Wonderfrolleins
Muster
Depro Ronan Keating
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 3 - Doctor Krapula

Im Kreis Schweinfurt stehen die beiden Halbfinals bereits an: Diensen Mittwoch erwartet ab 17.30 Uhr der TSV Ettleben/ Werneck den Ligarivalen und Titelverteidiger TSV Forst. Und ab 18.30 Uhr fordert Kreisligist SG Stadtlauringen/ Ballingshausen die auf den Pokal immer heißen Jungs der SG Oberschwarzach/ Wiebelsberg heraus.

Weiterlesen auf Eibstadt tritt nicht an: Das Pokal-Halbfinale im Spielkreis Rhön steht, in Schweinfurt wird es schon gespielt

Weiherer Bier
Naturfreundehaus
Kauzen-Bier
Maharadscha


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten