NA OHNE Kategoriezuordnung

Wirtschaftsjunioren waren zu bei Besuch bei der Feuerwehr der Stadt Schweinfurt

Sparkasse

Schweinfurt – Am 09. März besuchten die Wirtschaftsjunioren Schweinfurt im Rahmen einer Betriebsbesichtigung die Feuerwehr der Stadt Schweinfurt. Die Jungunternehmer wurden von Herrn Raps ausgiebig über Themen wie Häufigkeit der Einsätze, Umfang und Funktion der Feuerwehr, Kooperation mit den Betriebsfeuerwehren der Großindustrie, dem Berufsbild und der Frage des Nachwuchses, Unterhaltskosten einer ständig besetzten Feuerwache etc. informiert.

Grundsätzlich steht der Beruf Frauen offen, ist jedoch aufgrund der hohen körperlichen Belastung doch eher eine Männerdomäne.Neben der Einsatzzentrale, den Unterkünften und Betriebsstätten wurde auch der umfangreiche Fuhrpark und die Funktion der einzelnen Fahrzeuge erklärt.

Das größte Highlight, vor allem für den Nachwuchs der Wirtschaftsjunioren war die Demonstration der Drehleiter und  die Fahrt im Einsatzfahrzeug samt Martinshorn im Hof der Feuerwehr. Sichtlich beeindruckt strahlten die Kleinen bis über beide Ohren. Christian Störcher, Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt, bedankte sich bei Herrn Raps für die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr zu bekommen.

Fahrrad Schauer

Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Schweinfurt sind eine Vereinigung von jungen Unternehmern und Führungskräften mit 45 Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft. Sie gehören den Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) an und bilden mit mehr als 10 000 Mitgliedern den größten Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bundesweit verantworten die Wirtschaftsjunioren bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz rund 300 000 Arbeits- und 35 000 Ausbildungsplätze.

Kartenkiosk Bamberg - Clueso
Muster
Hotel
Depro Ronan Keating
Gaspreis
Maharadscha
Naturfreundehaus
Kauzen-Bier
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten